Die Suche ergab 104 Treffer

von Noldman
04.11.2011 14:21
Forum: Karriere, Jobs und Gerichtspraxis
Thema: Neues Master-Studium für JUS-AbsolventInnen
Antworten: 29
Zugriffe: 8493

@Aradion: Doch dein Post war extrem unhöflich. Vor allem da du nicht mal versucht hast deinen abwertenden Post zu begründen. Gerade Juristen sollten aber begründen. Zur Info: Nur noch ca. 1/3 der Jus Absolventen arbeitet in klassischen Juristischen Berufen. Der Rest arbeitet bereits seit längerem in...
von Noldman
30.10.2011 14:43
Forum: Karriere, Jobs und Gerichtspraxis
Thema: Tipps für die Berufssuche
Antworten: 27
Zugriffe: 12355

Die Wirtschaftskanzleien machen deswegen am Juridicum einen Haufen Werbung weil die rießen Probleme haben, halbwegs vernünftige Absolventen zu bekommen. Es gibt einfach immer weniger Jus Absolventen die in den klassischen Juristischen Berufen arbeiten wollen (der Anteil sinkt immer noch jedes Jahr o...
von Noldman
24.10.2011 23:23
Forum: Karriere, Jobs und Gerichtspraxis
Thema: Gehalt
Antworten: 5
Zugriffe: 9056

Im aktuellen Gewinn stehen wie jedes Jahr um die Zeit die aktuellen Einstiegsgehälter. Dort stehen als Einstiegsgehälter 30-35.000€ bzw. nach 3-5 Jahren 50-60.000€. Das Gehalt ist aber die ersten Jahre (aber selbst nach vielen Jahren ist es noch oft so) wenn man es auf Stundenlohn herunterrechnet me...
von Noldman
12.09.2011 00:12
Forum: Allgemeiner Bereich
Thema: Liste der Prof/Ass wo Tonaufnahmen (nicht) erlaubt sind
Antworten: 45
Zugriffe: 37598

Das Problem ist, rechtlich kann er es eigentlich niemandem verbieten ... Eingriff in seine Persönlichkeitsrechte wärs erst, wenn auf die Frage ich war nicht da, könnte ich bitte die Aufnahme haben, diese jemand an den Bittenden weiterleiten würde. Eine Aufnahme zu rein Privaten Zwecken in einer LVA ...
von Noldman
05.09.2011 12:02
Forum: Karriere, Jobs und Gerichtspraxis
Thema: angenehmes Gericht für Gerichtspraxis
Antworten: 27
Zugriffe: 13689

Ich war selbst mangels fertigem Studium noch nicht im Gerichtsjahr. Aber Freunde die die letzten Jahre waren ... ähm davon hat ja schon fast keiner wirklich um halb 8 angefangen, geschweige denn dass wirklich jemand bis um 15:30 geblieben. So lange bleibt ja fast kein Richter. Oder hat sich das letz...
von Noldman
23.08.2011 12:18
Forum: Inskription und Studienbeginn
Thema: Studienanmeldung neu
Antworten: 12
Zugriffe: 4236

@FV: Nachdem mich die Zwangsumstellung auch treffen wird, könnte das mal bitte wer klären. Wäre nämlich schon blöd, wenn wir alle am 1. Dez. zwangsumgestellt werden und ab dann keine ordentliche Studenten, weil nicht vorangemeldet, mehr wären.
von Noldman
07.08.2011 21:42
Forum: Karriere, Jobs und Gerichtspraxis
Thema: Politische Bildung und Recht unterrichten
Antworten: 10
Zugriffe: 13549

Es sind 4 Jahre facheinschlägige Berufspraxis um die rein rechtlichen Fächer als Jurist unterrichten zu dürfen. Zu bedenken ist allerdings, es gibt nicht wirklich viele Lehrstellen (gibt ja auch nicht wirklich viele reine juristische Fächer wie zb. Wirtschaft und Recht) die für Juristen in Frage kom...
von Noldman
28.07.2011 23:33
Forum: Allgemeines zum Staatswissenschaftlichen Abschnitt
Thema: 3. Abschnitt in Salzburg?
Antworten: 6
Zugriffe: 8266

Gibt auch noch die Möglichkeit das ganze als Multimedia Studium über die Uni Linz zu machen. Jede Uni hat einen Zettel auf dem genau steht was angerechnet wird und was nicht. Schau auf der Homepage der Uni Salzburg ob dort so ein Zettel steht, wenn nicht, setz dich mit der Zuständigen per Mail in Ve...
von Noldman
29.06.2011 21:09
Forum: Karriere, Jobs und Gerichtspraxis
Thema: genervt
Antworten: 7
Zugriffe: 4423

Einfach das Gesetz lesen. Dort stehen als Voraussetzung eben nur 5 Monate bei Gericht oder Staatsanwaltschaft. Es steht dort nichts von "für Studenten mit Studiumsabschluss vor dem Jahr so und so" etc., sondern nur diese kurze Passage.... Ergo man muss überhaupt nicht mehr bei Gericht gewesen sein. ...
von Noldman
08.06.2011 13:30
Forum: Karriere, Jobs und Gerichtspraxis
Thema: Großkanzlei oder Einzelkämpfer
Antworten: 7
Zugriffe: 3332

Das wird wiedermal das selbe sein, wie zb. bei den Hauptschulen. Alle schimpfen wie schlecht die nicht sind, übersehen aber dass die Mehrzahl der Hauptschulen am Land sind, wo es gar keine AHS gibt, sprich die Hauptschulen Gesamtschulen sind und die Kritik eigentlich nur die Stadthauptschulen betrif...
von Noldman
24.03.2011 19:49
Forum: Karriere, Jobs und Gerichtspraxis
Thema: Praktikum bei Ra-Kanzleien
Antworten: 17
Zugriffe: 16255

Zum Thema und Märchen dass ein Wiener Abschluss was besseres ist als der von anderen Unis (kurz lächerliches überheblicheres Märchen, dass aber jede Uni behauptet, zb. behaupten die Linzer dass ihr Studium viel viel schwerer ist als dass der Wiener ...): Einfach mal die Homepage von Wiener WiKas ans...
von Noldman
24.03.2011 02:07
Forum: Karriere, Jobs und Gerichtspraxis
Thema: Praktikum bei Ra-Kanzleien
Antworten: 17
Zugriffe: 16255

Naja ehrlich gesagt, was soll man einem Studenten auch großartig für eine andere Arbeit geben als leichte Sekretär-arbeiten?!? Selbst für richtige Sekretariatsarbeiten hat der durchschnittliche Jus Student, der aus einer AHS kommt und nicht von einer Hak so gut wie keine Ahnung. Selbst Konzis können...
von Noldman
14.03.2011 18:49
Forum: Allgemeiner Bereich
Thema: Liste der Prof/Ass wo Tonaufnahmen (nicht) erlaubt sind
Antworten: 45
Zugriffe: 37598

Gut so wie zord das erklärt verstehe ich das schon, aber den Profs. sollte eigentlich gerade an einer juridischen Fakultät klar sein, dass sie zwar höflich nein sagen können, dieses nein aber juristisch belanglos ist. Das mit dem Vortragendenpult als bessere Aufnahmequelle ist aber schon ein gutes A...
von Noldman
14.03.2011 01:28
Forum: Allgemeiner Bereich
Thema: Liste der Prof/Ass wo Tonaufnahmen (nicht) erlaubt sind
Antworten: 45
Zugriffe: 37598

Wozu eigentlich der Thread?!? Tonaufnahmen auf der Uni zum eigenen Gebrauch sind doch nichts illegales selbst wenn der Prof. dagegen ist.
von Noldman
10.03.2011 16:42
Forum: Karriere, Jobs und Gerichtspraxis
Thema: unterbrechung des gerichtsjahres?
Antworten: 7
Zugriffe: 3824

Gut im Forum hieß es bisher meißtens dass wer heuer noch mit der Gerichtspraxis anfängt, im alten Regime bleibt. Im Budgetbegleitgesetz steht allerdings dass bereits für alle Anträge ab 1. Juli das Gehalt auf 878€ netto gekürzt wird. Ich bin echt gespannt um wieviel weniger Rechtspraktikanten es dan...
von Noldman
09.03.2011 11:43
Forum: Karriere, Jobs und Gerichtspraxis
Thema: unterbrechung des gerichtsjahres?
Antworten: 7
Zugriffe: 3824

Das mit dem Unterbrechen würd mich jetzt mal genauer interessieren. Und zwar wenn man heuer noch sein Gerichtsjahr beginnt, dauerts ja 9 Monate mit höherem Gehalt als nachher. Wenn man nun heuer beginnt und nächstes Jahr unterbricht, bleibt man dann finanziell und zeitlich (also 1000€ und 9 Monate) ...
von Noldman
28.02.2011 10:40
Forum: Karriere, Jobs und Gerichtspraxis
Thema: Alles über Konzipientenjobs
Antworten: 102
Zugriffe: 97531

Der Vorschlag dass alle mal ihren Lohn auf die Stunde herunterbrechen sollten ist extrem gut. Wenn das allerdings Konzipienten machen oder angehende, dann kommt heraus dass entweder es keine Konzipienten mehr gibt, oder nur noch solche die das wirklich nur aus Liebhaberei machen und der Lohn wegen r...
von Noldman
02.02.2011 13:37
Forum: Karriere, Jobs und Gerichtspraxis
Thema: Übernahmswerber
Antworten: 5
Zugriffe: 2006

Nicht vergessen, das ist ein Amt. Mit Hausverstand kommt man da oft nicht weit.
von Noldman
19.01.2011 21:59
Forum: Karriere, Jobs und Gerichtspraxis
Thema: RAA für 2.200 brutto/14x echte 40Std gerecht?
Antworten: 14
Zugriffe: 8639

@limey:
Danke, woher hast du das Dokument? Ich finde nämlich auf der Homepage von der Rak OÖ nichts dazu.
von Noldman
19.01.2011 19:42
Forum: Karriere, Jobs und Gerichtspraxis
Thema: RAA für 2.200 brutto/14x echte 40Std gerecht?
Antworten: 14
Zugriffe: 8639

Hat die Kammer in Wien keinen eigenen vergünstigten Beitrag für RAA? Witzig hab mir die Seite der RAK OÖ jetzt noch mal angeschaut. Die haben auf die Änderungen dass RAA Kammermitglieder sind noch nicht reagiert. Die Beitragsordnung ist noch von 2009. Eine neuere finde ich online nicht und in der al...