Die Suche ergab 193 Treffer

von Zauberschnecke
17.03.2016 10:07
Forum: Allgemeines zum Judiziellen Abschnitt
Thema: MP Arbeitsrecht Brodil
Antworten: 1
Zugriffe: 2415

MP Arbeitsrecht Brodil

Hey :)

Eine Freundin will im April die MP Ar bei Brodil machen und fragt nach Erfahrungen bzw welche Literatur er bevorzugt!

LG
von Zauberschnecke
03.09.2012 12:51
Forum: Allgemeines zum Einführungsabschnitt
Thema: und was ist mit Völkerrecht und Bürgerliches Recht???
Antworten: 6
Zugriffe: 2466

Re: und was ist mit Völkerrecht und Bürgerliches Recht???

wenn dus aber eilig hast, kannst du schauen, dass du die apü zivilrecht in der winteruni in den semesterferien machst...
von Zauberschnecke
29.08.2012 10:16
Forum: Allgemeines zum Einführungsabschnitt
Thema: HILFE
Antworten: 14
Zugriffe: 4851

Re: HILFE

ja klar kannst du nochmal ein paar einführungsübungen oder so machen...aber ob das sinnvoll ist? ich mein, wenn du schon für den ersten abschnitt doppelt so lang brauchst wie vorgesehen, meinst du dann, dass es wirklich das richtige studium für dich ist?
von Zauberschnecke
28.08.2012 09:25
Forum: Allgemeines zum Einführungsabschnitt
Thema: HILFE
Antworten: 14
Zugriffe: 4851

Re: HILFE

GN hat geschrieben:"HILFE" als Threadname ist nicht sehr konstruktiv.
:D
von Zauberschnecke
27.08.2012 05:56
Forum: Allgemeines zum Einführungsabschnitt
Thema: STEOP: Rechtsgeschichte oder Romanistische Fundamente
Antworten: 8
Zugriffe: 9193

Re: STEOP: Rechtsgeschichte oder Romanistische Fundamente

1) um bei der MP Einführung antreten zu können, musst du die Einführungsübung nicht bestehen. Schaden tut es nicht, aber über den Prüfungserfolg sagt es nichts aus. Bei mir wars damals so, dass die die UE Einführung gerad so mit einem 4er geschaft hab und die MP Einführung mit einer wirklich guten 2...
von Zauberschnecke
27.08.2012 05:46
Forum: Allgemeines zum Einführungsabschnitt
Thema: 1. Sem. Planung
Antworten: 44
Zugriffe: 13340

Re: 1. Sem. Planung

theoretisch kannst du deine arbeit über alles schreiben, ja :) die seminare sind natürlich schon viel spezieller und in die tiefe gehender als die püs
von Zauberschnecke
26.08.2012 13:38
Forum: Allgemeines zum Judiziellen Abschnitt
Thema: 2. semester-planung
Antworten: 2
Zugriffe: 1507

Re: 2. semester-planung

alles klar, danke :)
von Zauberschnecke
26.08.2012 13:24
Forum: Allgemeines zum Judiziellen Abschnitt
Thema: 2. semester-planung
Antworten: 2
Zugriffe: 1507

2. semester-planung

Ich fange jetzt im WiSe mit dem 2. Abschnitt an und wollte fragen, ob es klüger ist eine PÜ BR und eine PÜ ZPR zu machen oder eine PÜ BR und eine PÜ AR. Ich möchte gern im Jänner die MP Bürgerliches machen. Außerdem wäre mein Prüfer Prof. Ofner - er macht aber leider keine Übung. Gibt es jemanden, d...
von Zauberschnecke
26.08.2012 13:09
Forum: Allgemeines zum Einführungsabschnitt
Thema: 1. Sem. Planung
Antworten: 44
Zugriffe: 13340

Re: 1. Sem. Planung

ich hab auch noch eine frage: was sind eigentlich seminare und digestenexegesen? wann macht man die und warum? lg die digesten sind eine sammlung von römischen juristenschriften. und eine exegese ist sozusagen eine erörterung über einen ausschnitt einer juristenschrift. also du hast da ca. 5 zeilen...
von Zauberschnecke
25.08.2012 15:58
Forum: Allgemeines zum Einführungsabschnitt
Thema: 1. Sem. Planung
Antworten: 44
Zugriffe: 13340

Re: 1. Sem. Planung

Macht man die normalerweise gleich im 1. Semester, obwohl es anfang des 2. Semester verlangt wird??
du kannst die reg prüfung machen wann du willst...du kannst sie nach der einführung machen oder nach der füm....ist egal wann, wie es dir halt besser in den kram passt
von Zauberschnecke
13.08.2012 11:14
Forum: Allgemeines zum Einführungsabschnitt
Thema: STEOP PÜ Romanistische Fundamente
Antworten: 13
Zugriffe: 6833

Re: STEOP PÜ Romanistische Fundamente

oje verstehe... also wenn ich trotzdem hingehe und ich schließe die Prüfung nicht positiv ab, gibt es dann Konsequenzen? Wird das wo vermerkt? Und wie könnte man sich dann auf diese Sommer-PÜ vorbereiten? Welches Buch bräuchte ich dafür? naja, sicher wird die negative note eingetragen :) aber du ka...
von Zauberschnecke
12.08.2012 13:18
Forum: Allgemeines zum Einführungsabschnitt
Thema: STEOP PÜ Romanistische Fundamente
Antworten: 13
Zugriffe: 6833

Re: STEOP PÜ Romanistische Fundamente

Wenn ich mich entscheide, im Rahmen der Sommeruni von 17.9. bis 28.9. 12 die 030183 PF Pflichtübung Romanistische Fundamente - (Sachenrecht und Schuldrecht) zu belegen, wie kann ich mir das vorstellen? Da ist ja der gesamte Stoff einer PÜ, die sich gewöhnlicherweise über ein gesamtes Semester zieht...
von Zauberschnecke
11.08.2012 14:44
Forum: Inskription und Studienbeginn
Thema: Arbeiten im 1. Semester
Antworten: 13
Zugriffe: 3789

Re: Arbeiten im 1. Semester

goldencolt hat geschrieben:Unglaublich cool! Kaffemachen, Kopieren, Akten rumtragen, aufs Gericht fahren... man fragt sich, wo die Coolness beginnt und wo sie aufhört.
ja, wenn man nichts anderes machen darf, ist es zach^^
von Zauberschnecke
11.08.2012 14:41
Forum: Allgemeines zum Einführungsabschnitt
Thema: STEOP PÜ Romanistische Fundamente
Antworten: 13
Zugriffe: 6833

Re: STEOP PÜ Romanistische Fundamente

Da Schuldrecht auch auf Sachenrecht aufbaut... ach man kann eine schuldrechtspü auch machen, wenn man keine sachenrechtspü gemacht hat. ist gar kein problem, hab ich gemacht. allerdings war meine steop rechtsgeschichte, also wie das mit dem anrechnen ist, weiß ich leider auch nicht. aber schreib ei...
von Zauberschnecke
11.08.2012 14:38
Forum: Allgemeines zum Einführungsabschnitt
Thema: Hinweis für die Planung des 1. Abschnitts
Antworten: 4
Zugriffe: 2307

Re: Hinweis für die Planung des 1. Abschnitts

ne pü bürgerliches im 1. abschnitt fände ich aber auch ganz schön heftig^^
von Zauberschnecke
11.08.2012 14:35
Forum: Allgemeines zum Einführungsabschnitt
Thema: 1. Sem. Planung
Antworten: 44
Zugriffe: 13340

Re: 1. Sem. Planung

keine angst vor der einführungsprüfung :) die ist nicht so schwer wie man glaubt, es wird die angst nur teilweise von den professoren, teilweise von leuten hier im forum und natürlich auch von sich selbst geschürt! aber mit einer übung zur einführung, einer röm.recht übung und einer reg-übung ist ma...
von Zauberschnecke
11.08.2012 14:33
Forum: Allgemeines zum Einführungsabschnitt
Thema: Fragen zum 1. Semester
Antworten: 7
Zugriffe: 2794

Re: Fragen zum 1. Semester

ja, die apü bürgerliches geht noch :) wobei mir die apü strafrecht recht schwer gefallen ist :o aber das ist wahrscheinlich geschmackssache
von Zauberschnecke
11.08.2012 14:31
Forum: Allgemeines zum Einführungsabschnitt
Thema: Fragen zur Einführung
Antworten: 1
Zugriffe: 1060

Re: Fragen zur Einführung

Mach einfach die alten Fragenkataloge durch, die hier im Forum zu finden sind. Es kommen eh immer die gleichen Fragen :)
von Zauberschnecke
11.08.2012 14:23
Forum: Inskription und Studienbeginn
Thema: Arbeiten im 1. Semester
Antworten: 13
Zugriffe: 3789

Re: Arbeiten im 1. Semester

aber irgendwie muss man sich ja das leben finanzieren oder? :)
also ich finde arbeiten definitiv sinnvoll, vor allem, wenn man es schafft einen job in einer kanzlei oä zu ergattern. ich kenn ein paar leute die arbeiten 10-15 stunden die woche bei einem anwalt...und das find ich wirklich cool :o
von Zauberschnecke
10.08.2012 12:24
Forum: Inskription und Studienbeginn
Thema: PÜ Sachenrecht/ PÜ Rechts- und Verfassungsgeschichte
Antworten: 18
Zugriffe: 4966

Re: PÜ Sachenrecht/ PÜ Rechts- und Verfassungsgeschichte

ja vielleicht^^
aber der musterfahrplan von der fv ist ein super tipp :) hat mir beim ersten abschnitt sehr geholfen (und tuts jetzt auch noch)
generell kannst du bei der fv nachfragen, wenn du bei was hilfe brauchst, die leute dort sind echt nett!